FAQ - oft gestellte Fragen

 

La Macarena ist eine Swinger Anlage, was heißt das?

La Macarena ist eine Swinger Anlage, keine Nudismus- oder Naturismus- Anlage. Die Definitionen der Reihe nach. Naturismus bezeichnet die gemeinschaftliche Nacktheit, um Selbstrespekt und Respekt für der Mitmensch, der Natur und die Umwelt zu fördern. Nudismus ist ein Lebensstil wobei der Nudist gerne unbekleidet ist und es nicht immer nötig findet sein Körper zu bedecken. Auch in die Gesellschaft von Unbekannten finden Nudisten dies nicht nötig. Nacktheit ist für sie natürlich ohne direkten Bezug zur Sexualität. Nudismus hat weder was mit Exhibitionismus oder Voyeurismus zu tun. Viele Nackturlauber sind eher Nudist als Naturist. Weil der Naturismus eine ganz eigenen Philosophie anhängt. Swinger kommen aus alle Bevölkerungsschichten. Man begegnet Swinger unterschiedlichen Glaubens, Rasse und Gesellschaftsklasse. Die meisten Swinger gehören aber zu die mittlere und obere Gesellschaftsklasse. Swinger sind (Ehe)Paare wovon die Partner in der Regel eine besonders starke Beziehung zu einander haben. Die meisten Swinger sehen Sex wie eine Art von Rekreation und erleben dies gerne mit ihrem Partner. Weil beide Partner teilnehmen sind Swinger die Meinung das ihre Wahl um diesen Lebensstil zu führen ihre Beziehung eher stärkt. Sie haben eben keine Geheimnisse für einander!

Swingen heißt aber nicht unbedingt Partnertausch. Jeder Swinger Paar hat ihre eigen Regel bezüglich sexuelle Freiheit.

 

Ist La Macarena eine Pärchen Club?

Nein La Macarena ist eine kleine Luxus-Anlage wo man in eine ungezwungene Atmosphäre seine sexuelle Freiheit miteinander teilen kann, aber nie muss.

 

Was ist das Durchschnittsalter der Gäste?

Es variiert sehr. Das Durchschnittsalter liegt bei fünfzig Jahre. Aber zahllose jüngere und ältere Paare finden jedes Jahr ihrem Weg zum Paradies an der Costa del Sol.

 

Aus welchem Land kommen die meiste Gäste?

De meiste Gäste kommen aus Europa. England, Belgien, die Niederlande, Deutschland, Frankreich, Schweden usw. Es stellt sich aber heraus das unsere Anlage auch Leute aus außerhalb Europas anzieht. Immer mehr Amerikaner und Asiaten kommen zu uns. Mit anderen Worten, La Macarena ist eine Anlage für Leute von all over the world.

 

Welche Sprache spricht man?

Eine Sprachbarriere gibt es nie. Meistens trifft man Landsleute oder gleichsprachigen. Nebenbei passt jeder sein Sprachgebrauch an. Kommunizieren kann man ja auf vielerlei Art…

 

Was kennzeichnet La Macarena?

Nämlich die ungezwungene Atmosphäre. Machen Sie was Sie möchten. Es wird keiner wundern. Möchten Sie gerne den ganzen Tag faulenzen auf der Terrasse, im Schwimmbecken oder an alle andere Stellen, kein Problem. Ein Buch können Sie ungestört zu Ende lesen. Der Anlage bietet sowohl tagsüber wie Abends oder Nachts genügend Raum um sich aus zu leben.

 

Welche Kleidung trägt man?

Das liegt ganz bei Ihnen. Über Tag wird meistens Nackt die Sonne genossen. Beim Frühstück und Mittagessen sind die Gäste leicht bekleidet. Allerdings Abends, beim Cocktail der täglich ab 20 Uhr serviert wird und das anschließende Diner um 21 Uhr, tragen die meiste Gäste (anständige) Kleidung mit eine erotische Ausstrahlung. Viele Kunden finden es angenehm sich sexy zu kleiden. Machen Sie was Sie selbst wollen, und… entdecken sie was Sie wollen.

 

Abends an ein einzige lange Tisch dinieren?

Das ist in der Tat die Formel von La Macarena, und nicht ohne Erfolg! Fast alle Gäste finden es eine besondere Art einander noch besser kennen zu lernen. Überhaupt nicht formell, im Gegenteil! Es wird viel gelacht, man flirtet und der Wein fließt.

 

Bleiben die meiste Gäste über Tag und Abends auf der Anlage?

Es liegt nur daran was Sie möchten. Viele Gäste machen tagsüber Ausflüge. Manche Gäste bleiben lieber auf der Anlage. Sie haben die Wahl. Sie können ja stehen und gehen wo Sie wollen. Wir fragen nur uns vor 11 Uhr morgens Bescheid zu sagen ob Sie Abends dinieren möchten. Der Küchenchef kauft ja täglich ein.

 

Gibt es Internet?

Vergessen Sie nicht das Sie Urlaub machen! Ist es unbedingt nötig Kontakt mit der Arbeit auf zu nehmen? Auf die Terrasse von La Macarena befindet sich ein Rechner mit Internetverbindung für unsere Gäste. Die Terrasse hat auch ein limitiertes Wifi-Netz. Die Verbindung reicht aus zum Email lesen aber nicht um große Dateien runter zu laden, Films zu gucken, usw. Für die Wifi-Verbindung: Fragen Sie Wirtin Biny die Sicherheit Code.

 

Welche Weine hat La Macarena?

La Macarena hat Standard im all-in Sortiment, neben Cava, ein Rote, ein Weiße und ein Rosé Hauswein. Falls Sie an andere Weine interessiert sind, diese befinden sich in der Bar in ein spezieller Weinschrank. Diese Weine zahlt man aber extra.

 

Darf ich in die Anlage fotografieren oder filmen?

Nein, es ist nicht erlaubt innerhalb La Macarena Bilder zu machen oder zu filmen. Die Privatsphäre von all unsere Gäste ist uns heilig.

 

Habe ich ein Menü zur Auswahl fürs Diner?

Nein, jedes Diner besteht aus ein Aperitif, eine Vorspeise und das Hauptgericht. Zum Nachtisch gibt es immer Eis (selbstgemachtes) oder frisches Obst und natürlich Kaffee/Tee für Liebhaber. Gibt es bestimmte Zutaten die Sie nicht mögen oder machen Sie Diät, dann können Sie der Küchenchef Bescheid sagen, damit er so viel wie möglich auf ihre Wünsche einspielen kann bei die Zusammenstellung von das Menü.